Demnächst im Kulturplatz Strengelbach

«Herzstücke» – Duo Escarlata

Sonntag, 6. März 2022

Das Duo „Escarlata“ (Daniela Roos, Violoncello und Ina Callejas, Akkordeon) feiert das 10-jährige Bühnen-Jubiläum! Gespielt werden ergreifende und heitere Werke aus der Klassik und Romantik. Zu Werken von Boccherini, Offenbach, Schumann und Saint-Saens gesellt sich die virtuose „Polonaise de concert“ vom Cellisten und Komponisten David Popper – Romantik pur.

«Ensemble Vielsaitig»

Sonntag, 3. April 2022

Dieses Streichquartett ist besetzt mit Eleonore Indlekofer (Violine 1), Patricia Scrocco (Violine 2), Ursula Müller (Viola) und Anita Gwerder (Violoncello). Bevor das Streichquartett von Maurice Ravel erklingt, erfolgt eine kurze Einführung in dieses reichhaltige Werk. Nach einer kurzen Pause folgt das beliebte „Amerikanische Quartett“ von Antonin Dvorak. Ein berührendes Klang-Erlebnis.

«Emotionen» – Miao Huang

Sonntag, 1. Mai 2022

Zum 8. Mal gastiert die Weltklasse-Pianistin Miao Huang in Strengelbach. Das Programm – hochemotional, einleitend mit Beethovens bekannter „Pathetique-Sonate“, über die liedhaften Intermezzi von Brahms bis hin zum Rachmaninoffschen Feuerwerk. Ein Klavierkonzert, das durch die einzigartige Interpretation der virtuosen Künstlerin zum unvergesslichen Musikerlebnis wird.

«Klang-Welten»

Sonntag, 29. Mai 2022

Die virtuosen Zofinger Musiker Nicole Pürro (Saxophon) und Matthias Kipfer (Klavier) verzaubern mit ihrem farbig vielfältigen Programm. Tauchen Sie ein in verschiedene Klangwelten, erleben Sie Musik von „schwebend melancholisch“ über „kraftvoll kämpferisch“ bis hin zu „lieblich verspielt“ – inklusive selten gehörten Perlen aus der Welt des „klassischen Saxophons“.

«Sommerkonzert»

Sonntag, 26. Juni 2022

Eine zur guten Tradition gewordene Veranstaltung der besonderen Art, denn hier spielen junge Talente der Klavierklasse „Klavier und mehr“ unter Leitung der Pianistin und Musik-Pädagogin Elisabeth Schreyer-Puls. Die jungen Akteure stellen die Kompositionen vor, vermitteln persönliche Eindrücke zur Musik oder zeigen den Weg auf bis zur Konzertreife eines Stückes.